Montag, 19. August 2013

Der schönste Tomatensalat...

.. entsteht meiner Meinung nach aus der Tomate Sunset auch als German Gold bekannt.


Da die Früchte riesig groß werden reicht oft schon eine Tomate für einen ganzen Salat.


Sieht sie nicht appetitlich aus?


Erinnert mich an einen Pfirsich.


Angerichtet mit Zwiebeln, Basilikum, Salz, Pfeffer, Mozzarella, Olivenöl und Balsamico Essig ....




... wird eine kleine, feine Mahlzeit daraus.


Diesem für mich unbekannten Flugobjekt, das sich unter das Glasdach verirrt hat, habe ich die Freiheit geschenkt. Wer kann mir sagen um was für ein UFO es sich dabei handelt?


Ergänzung: Vielen Dank Frieda für Deine Antwort. Sie hat mir geschrieben, dass es sich bei dem UFO um einen Labkrautschwärmer handeln könnte. Eine andere Antwort war Wolfsmilchschwärmer. Die beiden sind sich recht ähnlich. So steht schon mal fest. dass es sich um einen Schwärmer handelt. Da die Schwärmer es so an sich haben in der Nacht zu schwärmen sehen wir sie so gut wie nie und deshalb kennen wir sie auch kaum. 

Kommentare:

  1. Sehr lecker sieht Dein Salat aus!!! Was für ein Flattermann sich zu Dir verirrt hat, kann ich Dir leider nicht sagen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marie Sophie !

    Mein schlaues Buch meint, das wäre ein Labkrautschwärmer. Muss ja ein ordentliches Ufo gewesen sein, bei 6-8cm Flürgelspannweite.

    Ja, farbmässig ist sie wirklich schön, die Tomate. Sieht ja richtig weich-saftig aus. Der Nachteil bei so großen Brummern ist halt, daß die Stengel die Last nicht tragen können und knicken.

    lg Frieda

    AntwortenLöschen
  3. Marie Sophie,
    der Tomatensalat sieht sooooo lecker aus.
    Ich könnte jetzt noch eine Portion verdrücken.
    Der Schwärmer - ob so oder so - ist ein wunder-
    schönes Exemplar. Schade, dass man sie so wenig sieht.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marie Sophie,

    Dein Tomatensalat schaut total lecker aus, es geht doch nichts über die eigene Ernte und seine Lieblinge, nicht wahr ?

    Bei uns schwirren auch jede Menge Schwärmer rum, mit den Namen kenne ich mich allerdings noch nicht so gut aus.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful pictures, so well done Marie Sophie.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marie Sophie,
    also wenn ich die Tomatensorte im nächsten Jahr als Samen bekommen kann, werde ich es mal mit ihr versuchen. Sieht richtig gut aus. Noch eine reiche Ernte und eine schöne Woche, Elke.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marie,

    das ist sicher ein Labkrautschwärmer. Bei deinen Fotos vom Salat bekommt man gleich Lust darauf, sich auch so eine Köstlichkeit zuzubereiten.

    Liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Das gefällt mir....weißt, ich mag dieses frische Tomatenzeug ;-)und seine Garnitur sehr sehr gern....

    Lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen