Dienstag, 1. Januar 2013

Abschied

 

... und am Ende meiner Reise
hält der Ewige die Hände
und er winkt und lächelt leise -
und die Reise ist zu Ende.


Matthias Claudius


Die Adventszeit war geprägt von Abschied.


In den letzten Stunden des alten Jahres bist Du gegangen, nach einem langen Leben.


Der Mensch lebt und bestehet nur eine kleine Zeit,
und alle Welt vergehet, wie ihre Herrlichkeit.
Es ist nur einer ewig und an allen Enden,
und wir in seinen Händen.


Matthias Claudius



Kommentare:

  1. Das hört sich sehr nach dem Verlust eines lieben Menschen an!
    Es ist immer schwer loszulassen und Abschied zu nehmen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Einen leisen Gruß und eine liebe Umarmung von mir
    Joona

    AntwortenLöschen
  3. das klingt traurig...
    ich schick dir trost & seelenfrieden,
    dornrös*chen

    AntwortenLöschen
  4. So ein Abschied ist in der Regel endgültig...und genau das macht es so schwer...Ich wünsche viel Kraft für die kommende Zeit! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Mein herzliches Beileid! Ich schicke Dir Trost, Kraft und Hoffnung.
    Viele liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Liebe MarieSophie,
    Worte fallen mir zur Zeit sehr schwer, aber ich drück dich einfach mal aus der Ferne.
    Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marie Sophie, auch von mir herzliches Beileid aus der Ferne.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe MarieSophie,

    Abschied nehmen ist eine der schwersten Aufgaben im Leben. Ich wünsche dir viel Kraft.

    Liebe Grüße,
    Annika

    PS: Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Ja, bald geht's los!!

    AntwortenLöschen