Freitag, 13. Juli 2012

Ernte in den Startlöchern

Das sieht gewaltig nach einer Zucchinischwemme aus - so wie halt in jedem Jahr.


Zucchini "Floridor", sehr zart und schmackhaft und auch noch schön. Das Foto habe ich heute am Nachmittag gemacht und dann sind die zwei größten, zusammen mit Kartoffeln und Zwiebeln, im Suppentopf gelandet.


Auch der Größte von "Gold Rush" musste daran glauben.


Damit nicht alles golden ist kam auch noch eine Frucht der "Grüne von Milano" dazu. 

So, die wären erst einmal abgeerntet und verarbeitet. Mal sehen wann es weitergeht.



Das ist der Gurkenurwald...


...und die schaut unter dem Blätterdach hervor. Schön grün und knackig.


Die Blüte ist doch auch ganz hübsch.



So wie auch die der Bohne Lila Tilla oder


der Stangenbohne Neckargold.



Klein aber fein, eine Paprikablüte.



Könnt ihr den Duft von diesem Kraut riechen? Dann ist es auch ganz leicht den Namen zu erraten.

So, nun aber genug vom Gemüse nun noch einige Bilder nur fürs Auge zum genießen.


Schmetterling auf einer Sonnenhutblüte.


Die beiden waren ja so brav und ich konnte sie in aller Ruhe fotografieren. Eigentlich wollte ich ja eine Hummel auf dem Oswegekraut fotografieren aber die waren alle so beschäftigt dass dabei einfach kein gutes Bild entstand.



So ergriff dieser kleine Kerl hier die Gelegenheit und posierte für mich.


Das Oswegokraut (Monarda fistulosa) ist eine sehr feine Teepflanze.



Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, lasst es Euch gut gehen auch wenn das Wetter nicht so hochsommerlich wird. Dafür wachsen dann Zuccini und Co. schneller.














Kommentare:

  1. wie wunderschön jedes einzelne Foto ist .. immer mehr begeistert wurde ich von den Blüten der Bohnen usw .. die Käferchen wie süss die sind und der Schmetterling.. ich habe zu meinem Schatz gerade gesgat wenn ich noch mal könnte würde ich mir ienen kleinen Graten zu legen das bischen Gemüse und Blümchen, Kräuter an pflanzen könnte... das wäre es!
    Ich geniesse dafür bei dir es .. dankeschön für solche wunderschöne Fotos aus deinem Garten ..
    So wünsche ich dir auch ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind ja herrliche Makroaufnahmen. Bin ganz begeistert.

    Meine Kürbisse und Zucchini wachsen auch wie wild und begraben mittlerweile schon alle anderen Pflanzen unter ihrem Blätterdach.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Nicht wie in jedem Jahr, ich kenne Leute, die haben keine wegen des schlechten Wetters. Schätze dich glücklich, du scheinst auch Platz zu haben.

    Gestern hab ich mir einen runden dicken Zucchini auf dem Markt gekauft, weil ich keine habe. Was man damit alles machen kann, und du erst, mit dieser Menge.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Was für tolle Bilder! Bei uns wachsen die Zuccini auch wie wild.
    Ich habe 3 Pflanzen... und eine sollte eine Kletterzuccini sein. Sie macht aber keine Anstalten in dieHöhe zu gehen... dafür überragt sie jetzt schon den Gartenweg :-)

    Dir auch noch einen tollen Sonntag

    herzlichst Antje

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach reicher Ernte aus. Die Blüten von Zucchini und Co sind wirklich ein Foto wert.
    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen