Freitag, 8. Juni 2012

Viel Glück kleine Amsel


Nach dem traurigen Erlebnis als ein Amselnest im Lorbeerbusch ausgeräubert wurde gibt es wieder eine freudige Nachricht. Im Zwetschgenbaum hat ein Amselpärchen ein Nest gebaut und es wird eifrig gebrütet.
Wünschen wir den beiden also viel Glück.

Was gibt es sonst noch Neues im Gartenreich? Das Gemüse wächst und gedeiht. Die Bohnen fangen an zu ranken und an Tomaten - und Paprikapflanzen hängen schon die ersten kleinen Früchte.



Das ist eine Baldrianwolke. Hättest Ihr das erraten?



Die ersten Lilien blühen.



Wenn man die Phacelia so ganz aus der Nähe betrachtet sieht man was sie für eine Schönheit in sich birgt.



Der Rosenbogen ist dieses Jahr nicht ganz so gut bestückt, da der harte Frost auch hier zugeschlagen hat. Aber trotzdem ist er, wie in jedem Jahr, ein schöner Anblick.






Glockenblumen in violett und weiß mit Tautropfen im morgendlichen Gegenlicht.



Viele Tautropfen haben sich auch auf dem Spinatbaum versammelt.




Mit dem Herzgespann möchte ich mich für heute verabschieden, herzliche Grüße senden und Euch ein schönes Wochenende wünschen.







Kommentare:

  1. Wie schöööön :)
    ...Ich liebe Baldrian! Bei mir auf Balkonien gedeiht und blüht auch schon so einiges, meine Phacelien ebenfalls - und sie sehen nicht nur toll aus sondern duften auch so wundervoll!

    Der Rosenbogen ist sehr einladend wie ich finde, hätte glatt Lust, hindurchzuspazieren :)

    Gutes Gärtnern weiterhin wünscht
    unkraut

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche deem Ameselpärchen auch viel Glück dass alles gut verläuft.. der Rosenbogen ist so schön udn all deine Blütenpracht in deinem Garten.. wunderschöne Fotos!
    Ich wünsche dir einen schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. hallo mariesophie, der rosenbogen und die glockenblumen sind meine favoriten! einfach herrlich! bei uns gibt es schon seit dem winter ein amselpaar, das ganz in der nähe sein zuhause hat und viel in unserem garten herumspaziert und futter holt, die kleinen sind schon da und fiepen mit dem eltern-gezwitscher um die wette, klasse! euren amseln also auch viel glück und dir weiter viel spass beim gärtnern & genießen! viele sonnige grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den kleinen Gartenspaziergang. Wir haben im Moment überhaupt kein Gartenwetter - es regnet die ganze Zeit und die Temperaturen sind im Keller, dennoch wachsen die Pflanzen, wenn auch nur sehr eingeschränkt.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen