Donnerstag, 3. Mai 2012

Frühlingsblüten und alte Mauern

Dinkelsbühl ist einfach fotogen. Besonders jetzt im Frühling ist es besonders schon, bunte Blüten zusammen mit alten Steinen zu fotografieren.




Das ist das Rothenburger Tor und der Rothenburger Weiher. Das Tor steht an der Seite der Stadtmauer, die in Richtung Rothenburg schaut (Entfernung nach Rothenburg ob der Tauber ca. 45 km).






Die schöne, alte Kirche St. Georg.




Der Faulturm versinkt in einem Blütenmeer.




Faulturm und Parkwächterhaus.




Stadtmühle mit dem Turm vom Nördlinger Tor (Nördlingen ist ca. 30 km entfernt).



Das ist der Bäuerlinsturm.



Turm vom Wörnitztor.




Durch das Wörnitztor in die Altstadt.


Kleine Mühe - großer Lohn




Das letzte Bild ist zwar ohne Frühlingsblüten, es passt aber richtig gut zur momentanen Zeit. Es zeigt, dass wenn man sich die Mühe macht zu pflanzen man mit einer reichen Ernte rechnen kann.

In diesem Sinne wünsche ich uns weiterhin so tolles Gartenwetter. Gehen wir also hinaus, säen und pflanzen und hoffen auf den Segen.











Kommentare:

  1. Wie schön das Alte mit dem neuerblühten,
    diese Gemäuer sehen so herrlich aus wenn alles grünt und blüht.. tolle Fotos!
    Das letzte erinnert einen tut man mit der Natur sich zusammen so kann es eine wunderschöne Welt sein!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marie, danke für die tollen Fotos, mein Mann plant für dieses Jahr einen Tripp nach Dinkelsbühl, er fotografiert so gerne altes Gemäuer, für mich werden sicher ein paar Blumen und Läden dabei sein!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. das sind ja fotos wie gemalt! solch alte mauern liebe ich auch, noch dazu so schön bewachsen und "beblüht"! genieß auch du die sonne und blüten, viele grüße von dornrös*chen.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, tolle Bilder! Die Architektur ist so ganz anders als bei uns, das fasziniert mich immer wieder. Aber es wäre auf alle Fälle mal einen Ausflug wert.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. wunderbare Aufnahmen! ich liebe alte Gemäuer...
    Den lieben, letzten Gartengruß auf eine gute Ernte gebe ich gern zurück, möge es für uns alle ein schönes Gartenjahr werden! LG Pee

    AntwortenLöschen