Freitag, 9. März 2012

Frühling in der Suppenschüssel









Aber der Frühling ist nicht nur in der Suppenschüssel, auch im Garten strecken die Frühblüher nun ihre bunten Blüten in die noch recht kühle Luft.




Die Glöckchen läuten den Frühling ein.

Der Märzenbecher (Leucojum vernum) auch Frühlings-Knotenblume genannt.




Die Schneeglöckchen (Galanthus nivalis) sind nun nicht mehr zu übersehen.






Die Krokusse (Crocus) setzen Leuchtpunkte.







Die Winterlinge (Eranthis), ein Hahnenfußgewächs, locken schon die Insekten an.








Wer hat da wohl so großen Hunger gehabt?



Die vielleicht?





Also, diese hier bestimmt nicht. Die Mietze liegt nur faul in der Sonne.




Ich wünsche Euch allen, ein schönes, sonniges Frühlingswochenende.

Falls das Wetter uns nicht freundlich gesinnt ist, nehmt Euch einfach eine Suppenschüssel....









Kommentare:

  1. Den Suppenschüsselfrühling finde ich aber sehr dekorativ. Wirklich schön. Aber so eine dekorative Katze ist auch was Schönes :)

    Ich wünsche ein schönes, frühlingshaftes Wochenende. Eventuell ist auch Zeit, sich das erste, leckere Eis zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  2. icvh bin ganz begeistert über dieses Ostergesteck und diese wunderbare Frühlingsblumen .. wunderschön auch dein Katzenbild das so wollig sich reckelt in der Sonne
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Eine hübsche Idee mit der Suppenschüssel. Auch hier gibt es noch eine solche Schüssel und so weiß ich nun, welchem Zweck sie endlich zugeführt werden kann.

    Märzenbecher sehe ich schon im Garten, aber noch keinen einzigen Krokus.

    Die Mieze ist clever, sie genießt das Glück des Augenblicks, bei ihr halt der Sonnenschein.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Schön sieht es in deiner Suppenschüssel aus.Deine Frühlingsblümchen strahlen wunderschön.
    Schönen Abend und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Bilder! Die Wanzen sind auch bei uns wieder zum Leben erwacht und tummeln sich auf der Terrasse im Sonnenschein. Deine Winterlinge sehen toll aus, ich hatte bisher mit diesen Pflänzchen wenig Glück, sie sind über den Winter immer verschwunden.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Oh, so viele Feuerkäfer. Jetzt schon? Deine Suppenschüssel sieht klasse aus, ich hab leider meine alle verschenkt, es wurde mir in den Schränken alles viel zu viel

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Blumen sind mit das schönste was es gibt. Ich liebe diese Vielfalt! Und diese kleinen Farbtupfer an den noch oft tristen Tagen heben einfach die Stimmung.

    Tolle Bilder hast du gemacht!

    LG

    AntwortenLöschen