Montag, 5. März 2012

Es wird Zeit für den Frühling...

...sich auch mal bei uns zu zeigen.
Eigentlich wollte ich heute die ersten Frühblüher im Garten fotografieren.  Zuerst war ein Fototermin für die Töpfe, die ich gestaltet hatte, geplant. Diesen Versuch habe ich aber abgebrochen weil ein kalter Wind Schneeglöckchen und Co. bedenklich in Schräglage brachte. So entstanden dann halt Frühblüherbilder im Wohnzimmer.








Diese feuerroten Tulpen bríngen doch etwas Frühlingsstimmung ins Zimmer.







Das hier ist ein kleines Mitbringsel für eine Kollegin, die Geburtstag hatte.










Überlass es der Zeit
Erscheint dir etwas unerhört,
Bist du tiefsten Herzens empört,
Bäume nicht auf, versuchs nicht mit Streit,
Berühr es nicht, überlass es der Zeit.
Am ersten Tage wirst du feige dich schelten,
Am zweiten lässt du dein Schweigen schon gelten,
Am dritten hast du's überwunden;
Alles ist wichtig nur auf Stunden,
Ärger ist Zehrer und Lebensvergifter,
Zeit ist Balsam und Friedensstifter.

Theodor Fontane (1819-1898)


In diesem Sinne wünsche ich Euch eine gute Woche mit viel Zeit als Balsam und Friedensstifter.









Kommentare:

  1. Manchen Dingen muss man wirklich Zeit geben dann verändern sie sich zumeist von selbst, wäre nicht unsere Ungeduld die uns immer treibt.

    Wunderschöne Blumenarrangements !!! - sehr schöne Frühlingsboten.
    Alles Liebe,
    das Kreativ-Team

    AntwortenLöschen
  2. Die Gestaltung der Blumentöpfe ist Dir wirklich gelungen! Manchmal muss man für Fotos im Freien viel Geduld aufbringen, diese Erfahrung habe ich auch schon einmal gemacht. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Jenes Foto mit den Tulpen im Vordergrund ist ganz wunderschön! Und ebenso gefällt mir das Mitbringsel für die Kollegin!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ob die frischen Blüten im Haus oder im Garten stehen ist ganz egal, hauptsache Frühling.
    Ich finde die Bilder mit den Hornveilchen besonders schön.
    Offenbar haben wir hier mit dem Wetter etwas mehr Glück. Es ist fast angenehm, kaum Wind, viel Sonne.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. wunderschönes Posting und wie wahr das Gedicht doch ist *seufz*
    so schöne Frühlingsblumen Fotos .. herrlich zum an schauen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen