Donnerstag, 29. Dezember 2011

Die Krippe von Hohenberg




<iframe width="420" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/D__kV5CrU4k" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>



In der Jakobuskirche auf dem Hohenberg gibt es eine ganz besondere Krippe. In dieser Kirche sind überall Spuren des Künstlerpfarrers Sieger Köder zu finden. Seine Werke drücken menschliche Hoffnungen, Freuden aber auch Leiden und Nöte aus. So erzählt jede Krippenfigur ihre eigene Geschichte. Wie dieser Hirte der am Feuer sitzt und seinen Kopf abstützt.



Oder dieser, der sein Schäfchen ganz fest hält.




Im Zentrum der Darstellung ist natürlich das Geschehen im Stall.






Aber das ist nicht alles.
Ausgehend von Adam und Eva werden bedeutende Momente der alttestamentlichen Überlieferung gezeigt wie
 Noah mit der Taube,



oder König David. 



Die Figuren sind voll Symbolkraft für das ganz andere, das unser eigentliches Leben ausmacht.

Das wird wohl hier sehr deutlich.



Jakobuskirche Hohenberg


Die Sonne hat ihren tiefsten Stand durchlaufen, die dunklen Tage werden nun langsam wieder heller.
Wir können wieder "Lichtwärts leben".




Kommentare:

  1. Liebe MarieSophie,
    wie schön sie aussieht diese Krippe, mich berührt es diese besonderheit man spürt es.. wenn man davor steht wäre es erst Recht.
    Wunderschöne Aufnahmen hast du gemacht und erklärt!
    die Stille der Berührung meines Herz von der Krippe und *Lichtwärts Leben* dieses Wort werde ich mit nehmen es ist was in mir was erzählen möchte..
    Dankeschön!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe MarieSophie
    Von ganzem Herzen wünsche ich Dir einen guten Rutsch ins 2012 sowie alles erdenklich Liebe und Gute für's neue Jahr.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Sieger Köder war auch einmal Pfarrer in Ulm. Und von daher ist er mir als ehemaliger Pfarrsekretärin schon ein Begriff. Er hat ja eine ganz spezielle Art zu malen. Hat er diese Figuren geschaffen? Sein könnte es ja, wenn man seine Werke kennt.

    Rutsch gut, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marie Sophie,
    eine sehr schön gestaltete Krippe und Fotos. Vielen Dank dafür!!
    Gern sehe ich mir aus der weiten Ferne, Fotos aus Deutschland an!!
    Wünsche Dir ein 'Happy New Year'
    und alles Gute für 2012.
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich beeindruckend!!
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes neues Jahr ganz nach Deinen Wünschen!
    Liebsten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen