Montag, 31. Oktober 2011

Die bunten Buchenwälder der Schwäbischen Alb

An einem sonnigen Spätherbsttag so wie am gestrigen Sonntag ist es ein tolles Erlebnis durch die Buchenwälder der Schwäbischen Alb zu streifen. Ich möchte Euch gerne mit einigen Fotos an der Wanderung teilhaben lassen.

Zuerst der Aufstieg unter goldenen Blätterdächern zum http://www.aalbaeumle.de/.



Jetzt kommt der Turm in Sichtweite.



Ganz schön hoch und durchsichtig und kein Aufzug - soll man es wirklich wagen?




Das ist die Belohnung für den Aufstieg.




Bunte Baumwipfel so weit das Auge reicht und die Dächer der Stadt Aalen.




Die andere Richtung, gegen die Sonne.




Nach ausgiebiger Fernsicht geht es zum Abstieg - nichts für schwache Nerven.




Die Wanderung führt am Kuckuckstein vorbei...




...zum Volkmarsberg.




Da gibt es auch einen Aussichtsturm den man besteigen kann. Einer am Tag ist aber genug und deshalb ist erst einmal Erbseneintopf vor der Hütte angesagt.




Ein sonniger Heidehügel mit bunten Buchen und Eichen, Wacholderbüschen und Silberdisteln lädt zum Verweilen ein.






Es fällt richtig schwer, sich von diesem schönen Platz zu verabschieden aber der Rückweg muss angetreten werden.

Im Wolfertstal spürt man schon ganz deutlich, dass der Abend naht.





















Kommentare:

  1. Wunderschöne Gegend und wunderschöne Bilder
    hast du uns da mitgebracht, der Herbst ist einer der
    schönsten Jahreszeiten für mich,
    liebe Grüße
    aus der Engelwerkstatt

    AntwortenLöschen
  2. Die Alb ist ein ganz spezieller Ort, überhaupt und erst recht im Herbst. Schöne Eindrücke! Wobei ich besonders angetan von der Silberdistel bin. Hab ich schon ewig nicht mehr gesehen.

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. wow super schöne Bilder und dieser Herbst strahlt seit dem 1. Tag wirklich nur in wunderschönen Farben und man sollte wirklich für die düsteren Tage davon zerren... LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marie
    Deine Herbstbilder sind wunderschön. Auch ich war heute im Wald. Wir hatten endlich wieder einmal Sonnenschein. Die Tage zuvor waren neblig und trüb.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Die bunten Buchenwälder der Schwäbischen Alb sind noch viel schöner wie die Wälder bei uns daheim. Tolle Farben, schönes Fotos, rotgoldener Herbst...

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marie,
    ich bin dem Link zum Schloss gefolgt, ja, da hätte es mir bestimmt auch gefallen. :-)
    Die Aussicht vom Turm ist ja klasse und auch der Fels mitten im Wald, richtig mystisch. Ganz tolle Naturbilder.
    Sei ganz lieb gegrüßt von mir
    Ulrike

    AntwortenLöschen