Sonntag, 28. August 2011

Reif für die Insel


Endlich Urlaub....

Sonne



Wellen



Sand



Wind und Weite.



Schäfchen zählen auf dem Deich,



und Kühe gibt es auch...


...natürlich auch echte.



Gartenfans wie ich kommen auch nicht zu kurz.

Lilien ohne Ende auf den Feldern,





Geißblatt in den Dünen (könnt Ihr es riechen?)



und Blumenschmuck aller Orten in den Gärten. Man könnte meinen, dass jedes Haus seine eigene Hortensie hat.



Da heißt es dann zurücklehnen und entspannen.


Schön wars - aber leider ist es schon vorbei.

Ich bin wieder da!












Kommentare:

  1. Guten Morgen Marie Sophie,
    Wunderschöne Urlaubsbilder - die Lilien
    auf einer Wiese!
    Wünsche dir einen Guten Start in die neue
    Woche,
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marie Sophie,
    das sieht sehr nach einem gelungenen Urlaub aus. Tolle Impressionen zeigst du uns - mir gefällt jedes einzelne Bild! Verrätst du auch noch auf welcher Insel du warst...bin gar nicht neugierig. ;-))
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Danke für Eure netten Kommentare. Gerne verrate ich der Angelika den Namen der Insel. Wenn man sich nicht von Sand und Muscheln ablenken lässt kann man ihn im ersten Foto erkennen.

    AntwortenLöschen
  4. Dann wünsche ich dir alles Gute das wichtigste
    natürlich ist bißchen Sonnenschein.Texel ist so schöööööööön könnte ich so mitkommen.
    Schöne Woche und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Das sind sehr schöne Bilder von Texel. So habe ich die Insel in Erinnerung. Ist aber schon lange her, dass wir dort waren. VG Manfred

    AntwortenLöschen
  6. Man bin ich doof! Wer lesen kann ist klar im Vorteil! *lach*
    Danke, Marie Sophie, ich muss immer noch lachen...
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marie Sophie
    Das sieht wirklich nach einem herrlichen Urlaub aus! Tolle Bilder! Ja.... die Ferien gehen immer viel zu schnell vorbei!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen