Mittwoch, 23. Februar 2011

Ernte im Februar

Nun, es hält sich noch in Grenzen mit der Ernte aber es ist doch richtig toll, dass beim Gang durch den Garten jetzt wieder etwas in der Schüssel landet.
Topinambur habe ich im Winter während frostfeier Zeiten öfters geerntet aber heute kamen noch Feldsalat, Lauch und Brennnesseln dazu.

Daraus entstand ein Omelett mit Lauch und Brennnesseln


und Feldsalat mit Topinambur





Da heute die Sonne die ersten Frühblüher, die sich nun auch bei uns herauswagen, so schön ins Licht setzte, hier einige bunte Fotos von ihnen.

Winterlinge in voller Pracht



natürlich Schneeglöckchen



und Krokusse



eine neugierige Primel




und ...was ist denn das?


...richtig, das ist ein Rhabarberblatt bzw. das soll mal eines werden. Da wird wohl noch ein wenig Zeit vergehen aber dann gibt es einen leckeren Rhabarberkuchen.

Kommentare:

  1. Herzlich willkommen als neue Leserin auf meinem Blog.
    Bei dir gibt es aber schon viele leckere Sachen aus dem Garten.
    Auch sonst scheint alles schon sehr weit zu sein. So schöne Krokusblüten kann ich noch nicht liefern.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir für dein Interesse an meinem Blog. Ich werde auch ab und zu bei dir vorbei schauen. Es scheint sich zu lohnen, zeigt mir ein erster Blick in deinen Blog. VG Manfred aus dem Borkergarten

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schoene Fotos!!
    Wir warten noch auf den Frühling
    in Toronto, Canada.
    Herzlichen Gruss,
    Gisela.

    AntwortenLöschen